Notiz-Blog(ck)

Mein Blog ist für mich eher ein Notitzblock, auf dem ich mir Lösungen und Recherchen aller Art notiere, die auch anderen von Nutzen sein könnten.


PC und Internet



Exiftool

Um meine Bilder zu verschlagworten (taggen) benutze ich XnView. Nun ist mir bei der Suchfunktion des Programmes aufgefallen, dass nicht alle Ergebnisse gefunden und angezeigt wurden. Das lag an der Textcodierung, denn XnView schreibt meine IPTC-Einträge in Utf-8  und sucht sie auch. Da ich mit Linux arbeite und alles auf diese Textcodierung eingestellt habe, hatte ich jetzt ein Problem.

Ich weiß nicht mehr mit welchem Programm (WinXP) ich früher meine Bilder verschlagwortet hatte, jedenfalls hatte ich jetzt kryptische Zeichen für alle Sonderzeichen, ü, ä, ß,..... in den Einträgen, die bei der Suchabfrage auch nicht gefunden wurden.

Die Lösung war das Programm Exiftool. Es ist ein Kommandozeilen-Tool mit dem man u. a. auch solche Probleme beheben kann.
Der Befehl füt Utf-8 lautet:

exiftool -tagsfromfile @ -iptc:all -codedcharacterset=ESC%G *.jpg *.JPG

Ich habe diesen Befehl in ein kleines Bash-Script gepackt und meine ganzen Bilder (~ 4000) damit bearbeitet.

Und hier noch ein paar Codeschnipsel:

exiftool -if '$iptc:SupplementalCategories =~ /Leute/i' -iptc:SupplementalCategories+='Personen' -iptc:SupplementalCategories-='Leute' *.jpg

Sucht in den Unterkategorien des IPTC-Eintrages nach dem Eintrag "Leute", wenn vorhanden, wird er durch "Personen" ersetzt.

exiftool  '-xmp:SupplementalCategories<SupplementalCategories' *.jpg

Schreibt die geänderten Einträge des IPTC in den XMP-Bereich (für Photoshop).

exiftool -overwrite_original_in_place -tagsFromFile Quelldatei.jpg -gps:all .

Überträgt die Koordinaten der Quelldatei in alle Dateien, die sich in diesem Verzeichnis befinden.

Mo 02 Okt 2017 10:43:14 CEST



GpsPrune

Um meine Tracks zu bearbeiten benutze ich GpsPrune.

Zwei Tracks zusammenfügen: Track1, den Anfangspunkt als Startpunkt setzen, Track2 den Endpunkt als  Endpunkt setzen.
Im Menue "Bereich" den Punkt "Trackabschnitte verbinden" auswählen, das wars.

[Strg]+[A] markiert den gesamten Track.

Ein schönes Tutorial für GpsPrune

Mi 02 Nov 2016 13:40:46 CEST



Shell: String abschneiden oder entfernen (Linux)

Bei der Recherche im Netz, Strings in einem Script bearbeiten, bin ich auf dieses tolle Tutorial gestoßen.

Shell: String abschneiden oder entfernen (Teilstrings)


Mo 24 Okt 2016 16:03:49 CEST




FTP-Client über Kommadozeile ausführen

Ich benötige für ein bestimmtes Projekt einen FTP-Client, den ich über Kommadozeile ausführen und komplette Ordner zum Server hochladen kann. Bei der Suche im Netz stellet ich fest, dass es für diesen speziellen Fall gar nicht viele Programme gibt, die auch noch unter Ubuntu laufen müssen.
Das Programm wput, sollte das können. Da die kompilierten Versionen keine open-ssl Anbindung haben, ist eine TLS-Verschlüsselung nicht möglich, die mein Server aber verlangt.
Jedenfalls habe ich bis jetzt noch nichts im Netz gefunden, was ich auch verstanden habe.



 So 16 Okt 2016 12:55:14 CEST




FTP-Client für Ubuntu 14.04

Ich suchte eine passenden Ftp-Client um Dateien auf meinen Webserver hochzuladen. Ich hatte mich für Filezilla entschieden und das Programm installiert.
Erst bekam ich keine Verbindung, es lag irgendwie an der Verschlüsselung. Mein Server verlangte eine TLS-Verschlüsselung. Ein bisschen Probieren brachte dann eine Lösung mit folgenden Einstellungen.


Server: ftp. s e r v e r n a m e.de
Protokoll: FTP - File Transfer Protokoll
Verschlüsselung: Explizites FTP über TLS erfordern
Verbindungsart: Normal
Benutzer: u s e r @  s e r v e r n a m e.de
Passwort: pass

Läuft nun ohne Probleme.


Sa 15 Okt 2016 11:50:12 CEST